Gesetzlich versichert

Für Sie als gesetzlich Krankenversicherter besteht die Möglichkeit, bei Ihrer Krankenkasse über einen Kostenvoranschlag eine Erstattung der Behandlungskosten nach GOÄ zu beantragen. Hierzu sollte beachtet werden, dass eine vollständige Erstattung durch die gesetzliche Krankenversicherung nicht garantiert ist.

Denn bedauerlicherweise übernehmen viele gesetzliche Krankenkassen die Kosten für ein schonendes endovenöses Operationsverfahren der Krampfadern (z.B. Lasertherapie) nicht, obwohl dieses Verfahren aus medizinischer Sicht absolut sinnvoll ist. Ein Einzel-Antrag kann aber immer gestellt werden.

Eine Tätigkeit in privatärztlicher Praxis bringt dennoch viele Vorteile für Sie als Patient mit sich:

  • Ausführliches Eingehen auf Ihre Beschwerden ohne Zeitdruck
  • Kurze Termin-Wartezeiten
  • Individuelle Behandlung unter Ausschöpfung aller diagnostischen und therapeutischen Verfahren
  • Modernste Medizin nach aktuellstem Stand der Wissenschaft
  • Kein Budgetzwang mit Einschränkungen in der Therapie
  • Wenig Bürokratie und damit mehr Zeit für Ihre Behandlung
Wartezimmer mit kurzen Wartezeiten in der Praxis für Phlebologie in der Nähe - Düsseldorf Carlstadt

Meine Leistungen biete ich somit nicht nur einer speziellen Gruppe von Patienten an – vielmehr kann jeder, unabhängig vom Versicherungsstatus, meine Hilfe in Anspruch nehmen.

Als privatärztlich tätiger Mediziner rechne ich meine Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) transparent und nachvollziehbar ab.

Sprechen Sie mich diesbezüglich gerne an.

Eindrücke der Praxis